VORTRÄGE, SEMINARE UND ENTSPANNUNGSKURSE


aktuelle Veranstaltungen

Feed
08.01.2023
-
08.01.2023
Retreat...zurück zu mir selbst
Wir gehen auf die Reise zu uns selbst...siehe unter Kurse und Seminare   mehr
17.01.2023
-
07.03.2023
Kurs: Progressive Muskelentspannung mit Krankenkassenzuschuss
8x60 Min. in Fröndenberg, 95 Euro   mehr
31.01.2023
-
28.02.2023
Achtsamkeitstraining 5x60 Min
dienstags von 10.30-11.30 Uhr, Kurs läuft ganzjährig    mehr
02.02.2023
-
02.03.2023
Yoga auf dem Stuhl n.W.Wittstamm
Für Späteinsteiger 5x60 Min, 50 Euro   mehr
02.02.2023
-
16.02.2023
Tiefenentspannt durch Yoga Nidra (online und vor Ort)
Yoga Nidra ist eine Übung der Tiefenentspannung, deren Wirkungen über die gewohnte Vorstellung von Entspannung hinausgeht.    mehr
10.02.2023
-
11.02.2023
Reiki Seminar Grad 2,
Die Wirkung des Reiki wird durch die Einweihungen des II. Grad verstärkt und vertieft. Dazu werden 3 Symbole, die bestimmte Energien abrufbar machen und deren Anwendung gelehrt. Mit diesen Symbolen kann der...   mehr
13.02.2023
-
03.04.2023
„S T R E S S lass nach“… mit Krankenkassenzuschuss
Dieser Kurs zeigt theoretisch und praktisch Methoden auf, Dauerstress zu erkennen und zu reduzieren. Sie erfahren wie Stress sich im Körper und Geist auswirkt und erlernen Techniken wie Sie sich in belastenden...   mehr
09.03.2023
Progressive Muskelentspannung mit Krankenkassenzuschuss AOK
8x 90 Min., nur für AOK Kunden, in Fröndenberg, Anmeldung unter 02303-201157    mehr
11.03.2023
-
12.03.2023
REIKI Grad 1
   mehr



Die Kurse und Seminare können von Ihrer Firma oder Einrichtung direkt gebucht werden, bei einem ausführlichen Erstgespräch werden Ihre individuellen Wünsche (z.B. Inhalte, Dauer, Ziel) berücksichtigt. Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung können nach §3 Nr34 EStG steuerbefreit sein, die Summe kann bis zu 600 Euro je Arbeitnehmer und Jahr betragen.

Krankenkassen belohnen Ihre Teilnahme! Die Höhe der Erstattung durch die gesetzlichen Krankenkassen §20 SGBV ist nicht einheitlich geregelt. Sie variiert von 75 EUR über 80 Prozent bis zu 100% der Kurskosten*.

Viele Krankenkassen übernehmen die Kosten der Kinderkurse komplett. Für die Erstattung durch die gesetzlichen Krankenkassen, teilweise auch privaten Krankenkassen, ist die regelmäßige Teilnahme Voraussetzung. Sie müssen an 80% der Kursstunden teilgenommen haben.

Die Teilnahmebescheinigung mit Erstattungsvordruck und allen Kursdaten wird am Ende des Kurses ausgestellt. Diese können Sie zusammen mit der Rechnung und Ihrem Zahlungsnachweis gemäß dem Kostenerstattungsprinzip bei Ihrer Krankenkasse einreichen.

os bei Ilona Degenhardt unter 02373-7608844

www.gesundheitscoaching-degenhardt.de

Lachyoga – Wir lachen mit Abstand am bestenim Hindenburghain in Fröndenberg

Winterpause


Retreat…zurück zu mir
Retreat, englisch für Rückzug, bezeichnet eine geplante spirituelle Ruhepause oder Rückzug von der gewohnten Umgebung. Wir gehen auf die Reise zu uns selbst mit unterschiedlichen meditativen Impulsen und Angeboten zum Loslassen und Erneuern. Es gibt Reflexionen in der Stille, Meditationen, Mantren singen, Schweigen, Eigenarbeit, Achtsamkeitstraining und Tiefenentspannung.
Eine besondere Erfahrung auf dem Weg zu Dir selbst.
Sonntag 08.01.2023 von 10.00-15.00 Uhr,  60 Euro incl. kleinen Snacks und Getränke in den Räumen von GesundheitsCoaching


Achtsamkeitstraining beWacht ©  (vor Ort)
Achtsamkeit heißt das neue Zauberwort gegen Stress. Ihre Aufmerksamkeit wird sanft geschult und dadurch die Wahrnehmung für den Augenblick geschärft.
Das Ziel ist es, eine achtsame Haltung in den privaten wie beruflichen Alltag zu übertragen und dadurch gelassener mit Stress sowie belastenden Gedanken und Gefühlen umgehen zu können. Auf sanfte Art wird der Körper gelockert, der Geist kann zur Ruhe kommen. Sie lernen vor allem, das, was Sie gerade wahrnehmen, anzunehmen, ohne es zu werten.


P R O G R E S S I V E  

          M U S K E L E N T S P A N N U N G mit Krankenkassenzuschuss

Durch das gezielte Anspannen und Lösen der einzelnen Muskelgruppen wird nachweislich eine verbesserte Entspannung der Muskelgruppen erzielt. Gleichzeitig werden die Atmung, die Herztätigkeit und der Blutdruck positiv beeinflusst. Wer also körperlich entspannt ist, kann auch seelisch besser entspannen und wird dadurch ruhiger und gelassener. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt. Die Methode ist leicht zu erlernen und durch regelmäßiges Üben fast überall anwendbar.

ab 17.01.2023, 18:00-19.00 Uhr, 8x60 Min., 95 Euro


Yoga auf dem Stuhl nach Willem Wittstamm

Sanftes Yoga für Späteinsteiger ist ein geeignetes Programm um gezielt und präventiv mit den Alterserscheinungen umzugehen und diese positiv zu beeinflussen.
Das kann Yoga am Stuhl:
• Verbesserung der Beweglichkeit und Aufrichtung der Wirbelsäule
• Erhöhung von Atemvolumen und Vitalität
• Verbesserung der Wahrnehmung der eigenen Bedürfnisse
• Förderung von innerer Zufriedenheit und Lebensqualität, Balance und Koordination im Alterungsprozess
Es werden angepasste Yogaübungen am und auf dem Stuhl durchgeführt, eine Schlussentspannung rundet die jeweilige Yogastunde ab.
5x 60 Minuten ab dem 02.02.2023 Uhr, 50 Euro



Stressbewältigung durch Achtsamkeit mit Krankenkassenzuschuss
Kompaktkurs an der Möhne im Schnapphof
Achtsamkeit heißt das neue Zauberwort gegen Stress. Ihre Aufmerksamkeit wird sanft geschult und dadurch die Wahrnehmung für den Augenblick geschärft.
Das Ziel ist es, eine achtsame Haltung in den privaten wie beruflichen Alltag zu übertragen und dadurch gelassener mit Stress sowie belastenden Gedanken und Gefühlen umgehen zu können. Sie lernen vor allem, das, was Sie gerade wahrnehmen, anzunehmen, ohne es zu werten. Kombiniert werden die Übungen mit Modulen aus dem Stressmanagement.
ab 07.07-09.07.2023 freitags ab 18.00 Uhr bis sonntags 12.00 Uhr
Kursgebühr 200 Euro, Übernachtung je Nacht im EZ muss gesondert im Seminarhaus gezahlt werden



Tiefenentspannt durch Yoga Nidra (online und vor Ort)
Yoga Nidra ist eine Übung der Tiefenentspannung, deren Wirkungen über die gewohnte Vorstellung von Entspannung hinausgeht.
Es handelt sich um eine Art psychischen Schlaf, in dem körperliche, geistige und seelische Aktivitäten zur Ruhe kommen. Es ist damit mehr als eine Entspannungsübung und bringt dem Körper Frische und dem Gehirn in einen Zustand vollbewusster Ruhe. Durch die Tiefenentspannung kann nicht nur Stress abgebaut werden, es fördert einen Regenerationseffekt der 2 Stunden erholsamen Schlafs gleichsetzen kann. Die Technik wird im Liegen durchgeführt, es wird mit einer aktiven Entspannung begonnen und geht dann in´s Yoga Nidra über.
3x 60 Min. ab dem 02.02.2023. von 18.30-19.30 Uhr, 35 Euro incl 1 Audioaufnahme

Achtsamkeit trifft Meditation (vor Ort/ Online)
Meditation hat schon nach wenigen Stunden einen spürbaren Effekt auf die Psyche - weniger Stressanfälligkeit und ein Gefühl von innerer Ruhe und Ausgeglichenheit. Auch die körperlichen Effekte wie Blutdruck, Immunsystem oder Cholesterinspiegel konnten in verschiedenen Studien untersucht und gemessen werden. So zeigt sich, dass wir tatsächlich durch regelmässige Meditation und Achtsamkeit unser Gehirn, unseren Körper und unsere Persönlichkeit positiv verändern können.
Eine Meditationssitzung kann unterschiedliche Sequenzen beinhalten: wie Atem, Sitzen, bewegte Achtsamkeit BeWacht©, Konzentration, Klang, Mantra, Stille, Austausch am Ende der Stunde.
Es wird überwiegend im Sitzen meditiert, die Abschlussübung kann im Liegen durchgeführt werden.

Workshop: Finger Mudra/Yoga
Durch diese einfache aber sehr meditative Technik aktivieren wir bis zu 4000 Nervenzellen in unseren Händen. Die Übungen können sich auf allen Ebenen (Körper-Geist-Seele) auswirken.
Im heutigen Workshop widmen wir uns unterschiedlichen Mudras. Begleitet wird dieser Workshop mit Mantren, Kerzenschein, kleinen Meditationen, so dass wir beseelt in den Advent gehen können.
Freue Dich auf deine Zeit für dich.


Ruhig und entspannt mit Fantasiereisen online/vor Ort
In diesem Kurs werden Fantasiereisen mit unterschiedlichen Themen, an unterschiedlichen Orten unternommen (z.B., Wald, See, Berg, Quelle) Positive Effekte zeigen sich vor allem das der Alltagsstress reduziert werden kann, Entspannung, Ruhe, mentale/körperliche Gesundheit, Wohlbefinden und die Vorstellungskraft gefördert werden....komm mit auf deine eigene Reise! Ein gemeinsamer Austausch schliesst die Stunde ab.


Gesund Führen (sich selbst und Andere) mit Krankenkassenzuschuss
Kompaktkurs an 2 Tagen, gut geeignet auch in Unternehmen

Einen hohen Krankenstand und eine hohe Fluktuation kann sich heutzutage kein Unternehmen leisten  um die angepeilten Unternehmensziele zu erreichen. Führungskräfte tragen durch einen gesunden Führungsstil entscheidend dazu bei, dass sich alle Angestellten während der Arbeit wohlfühlen, produktiv sind und dem Betrieb dauerhaft die Treue halten.
Was genau bedeutet „gesund führen“? Welche Rolle spielt Ihr Führungsverhalten in belastenden Arbeitssituationen? Und welche Maßnahmen können Stress und Druck im Arbeitsalltag reduzieren?
Inhalte:
- Stress und Gesundheit in der Führung (Studien)
- Persönliche Situationsanalyse zu Stress und Gesundheit, Stresssymptome und Stressbedingungen erkennen,
- als Führungskraft selbst gesund bleiben
- der Umgang mit Druck und Belastung, Stärkung der eigenen Potenziale und innerer Ressourcen,
- Krankenstand und Führungsverhalten, motivierende und wertschätzende Kommunikation, Erkennen von Burnout und den richtigen Umgang damit
- Handlungsmöglichkeiten und Grenzen der Führungskräfte, Spannungsfeld von Fürsorge und Krankenstand, inneren und äußeren Erwartungen.
Methoden:
·      Informationen und Studien zum Führungsverhalten
·       Gruppenarbeit
·       Tests und Checklisten
·       Praktisches Einüben von Kommunikationsstilen
·       Stressreduktion durch z.B. Entspannungsübungen wie Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Achtsamkeit und mentale Hilfsmittel
incl. Seminarunterlagen, Checklisten, Snacks, Getränke
GesundheitsCoaching Degenhardt, Karl-Wildschützstr. 1, Fröndenberg, 250 Euro mit Krankenkassenzuschuss


Entspannungsworkshop: „Aufatmen im Alltag“

Wer kennt nicht das Gefühl, ruhelos, erschöpft oder gestresst zu sein?

Menschen suchen immer häufiger nach Zeiten der Entschleunigung, des „Abschaltens“, der Entspannung und inneren Zufriedenheit.  Körper, Geist und die Seele gesund und vital zu erhalten, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und das Immunsystem zu stärken und zu regenerieren.

An diesem Nachmittag werden neben theoretischen Themen überwiegend praktische Entspannungstechniken vorgestellt und eingeübt. Entspannt und gestärkt gehen wir in den Alltag zurück.

Samstag, den 09.07.2022 von 14:00 Uhr – 17:00 Uhr, 35 Euro incl. Kopien


Progressive Muskelentspannung kombiniert mit Autogenen Training online/vor Ort

Kombiniert werden 2 effektive Methoden der Entspannung die zur tiefen körperlichen und geistigen Entspannung führen.


hypnotische Tiefenentspannung zur Regeneration online
Ankommen - Runterkommen - zur Ruhe kommen
Geführte Tiefenentspannung fördert die körperlichen und seelischen Erholung mit hilfreichen positiven Suggestionen. So gehen wir gestärkt in den Alltag zurück.


Stress lass nach mit Krankenkassenzuschuss

Dieser Kurs zeigt theoretisch und praktisch Methoden auf, Dauerstress zu erkennen und zu reduzieren. Sie erfahren wie Stress sich im Körper und Geist auswirkt und erlernen Techniken wie Sie sich in belastenden Situationen anders verhalten können, z.B. durch Entspannungstechniken, mentale positive Beeinflussung, Konfliktlösung. So kann Dauerstress reduziert oder verhindert werden, Lebensfreude und Gesundheit werden gefördert.

Durch den Aufbau von Bewältigungs- und Erholungskompetenz und präventiver Schutzfaktoren sowie die Stärkung persönlicher Ressourcen sollen chronische Stressfolgen vermieden und das Erregungsniveau gesenkt werden. Inhalte sind: Definition von Stress, Stressfaktoren, Stressreaktionen, Entspannung, Entspannungsreaktion

• Erkennen der Ursachen der Stressentstehung

• Zielfindung

• Stressbewältigungsstrategien (kognitiv, emotional und physiologisch)

• Entspannungstraining, Genusstraining

• Stärkung der persönlichen Ressourcen

• Kommunikationstraining

• Zeit- und Selbstmanagement



"Der kleine Stressmanagementkurs" für Kinder nach §20 SGBV mit Krankenkassenzuschuss

Durch unterschiedliche alters- und typabhängige Entspannungsmethoden können Lernblockaden, Schulstress, Konzentrationsprobleme, Unsicherheiten usw. positiv beeinflusst werden. Die Kinder erlernen Strategien, wie sie mit belastenden Situationen anders umgehen können.

Inhalte: Erlernen der Grundformeln der Progressiven Muskelentspannung, Atemübungen, Entspannungsspiele, Phantasiereisen, Förderung der Konzentration, Erkennen des eigenen Stressverhaltens und Einüben von geeigneten Verhaltensweisen, Erstellung einer Entspannungsmappe und Erhalt einer Abschlussurkunde.

Kurs 1 für Kinder von 9-12 Jahre: ab dem 20.10.2021, 8x90 Min von 16.30-18.00 Uhr, Karl-Wildschützstr. 1, 125 Euro

Kurs 2 für Kinder von 6-8 Jahre: ab dem 25.10.2021, 8x90 Min. von 16.00-17.30 Uhr, Karl-Wildschützstr. 1, 125 Euro (noch 2 Plätze frei)



Finger CHAKREN Mudra Meditation (online und vor Ort)
Durch diese einfache aber sehr meditative Technik aktivieren wir bis zu 4000 Nervenzellen in unseren Händen. Die Übungen können sich auf allen Ebenen (Körper-Geist-Seele) auswirken.
Am heutigen Abend widmen wir uns Mudras die zu Meditations- und Entspannungszuständen führen können.


Chakrenharmonisierung (online und vor Ort)

Die 7 Hauptchakren sind Energiekntenpunkte in uns, die sich körperlich, geistig oder seelisch bemerkbar machen können. Im entspannten Zustand können wir diese harmonisieren.

Wir beginnen mit einer kurzen theoretischen Einführung zum Thema „Chakren“ und geniessen dann die Tiefenentspannung.


Wege zur Entspannung online oder vor Ort

Unterschiedliche Wege können zur Entspannung und mehr Wohlbefinden führen. So schnuppern wir in unterschiedliche Techniken hinein:

Std 1 Progressive Muskelentspannung, Std 2 Autogenes Training, Std 3 Finger Mudras, Std. 4 BeWacht© Achtsamkeitstraining hinein.

Freue Dich auf den Weg zu Dir selbst und entdecke was Dir gut tut.


Unsere Chakren

Intensivwochenende an 2 Tagen an der Möhne im Schnapphof

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit den 7 Hauptchakren (Energieknotenpunkte) in uns.

Sind Chakren blockiert, über- oder unterversorgt, können auf seelischer oder körperlichen Ebene Auswirkungen zu spüren sein.

Ablauf des Kurses: Theorie und reflektorische Fragen zum jeweiligen Chakra in Eigenarbeit, meditative Reflexion mit entsprechenden Finger Mudras, Mantren zum jeweiligen Chakra, Tiefenentspannung,



Loslassen ….ein Weg in die Veränderung

Loslassen können ist „Kopf-Sache“. Wenn wir loslassen, entscheiden wir uns, unseren Blick weg von der uns belastenden Situation nach vorne zu richten. Heute Abend beschäftigen wir uns in angeleiteter Selbstreflexion mit dem eigenen „Loslassthema“, tauschen uns in Kleingruppen aus, werden förderliche Finger Mudras kennenlernen und gehen zum Abschluss in eine Loslass-Meditation. Dieser Abend ersetzt keine Therapie, eine normale psych. Stabilität und die Bereitschaft zum Austausch sollten vorhanden sein.



A U T O G E N E S    T R A I N I N G nach J. H. Schulz mit Krankenkassenzuschuss

"Auto" bedeutet "Selbst" und "Gen" bedeutet "Entstehen". So bedeutet das Autogene Training ein in mir selbst entstehendes Entspannungstraining (Selbstentspannung/Selbstbeeinflussung). Bevor der Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schulz erstmals 1927 das Autogene Training veröffentlichte, arbeitete er zuvor jahrelang im Bereich der Hypnose. Je nach individueller Stresssituation, kann durch das Erlernen der Technik eine andere Wahrnehmung und ein anderer Umgang mit der körperlichen und seelischen Gesundheit erlangt werden.

Das einfache Einüben / Training von Formeln, wie z.B. " Ich bin ganz ruhig und gelassen", hilft selbständig das eigene Stressverhalten zu ändern. Sieben Übungen werden in der AT-Unterstufe erlernt, die aufbauend durch die Selbstbeeinflussung erlernt werden: Ruhe-Übung, Schwere und Wärme in Armen und Beinen, Herz- und Atmung, Bauch und Kopfübung.


 „Achtsamkeit in der Natur incl. Waldbaden“

Schweigend und achtsam den frühen Morgen beginnen und erleben…durch Gehen, Impulse, kleine Reflexionen, praktische Übungen und Genuss.


Autogenes Training für Fortgeschrittene (nur für Geübte)

Wer regelmäßig Autogenes Training übt, kann in kurzer Zeit einen tiefen Entspannungszustand erzeugen. Charakteristisch für diese Stufe des Autogenen Trainings ist die größere individuelle Gestaltungsfreiheit der einzelnen Übungen. Inhalte des Kurses sind weitere Verkürzungen, bildhafte Vorstellungen, individuelle Leitsätze als auch die Persönlichkeitsstärkung.

Die Bereitschaft zur Reflexion sollte in der Gruppe gegeben sein.


Relax
Ankommen - Runterkommen - zur Ruhe kommen
Gelassen und Entspannt durch geführte Tiefenentspannung mit Phantasiereisen und positiven Suggestionen. So gehen wir gestärkt in den Alltag zurück.

 


Wege zur Entspannung (Tagesseminar)

Unterschiedliche Wege können zur Entspannung und mehr Wohlbefinden führen. Am heutigen Tag schnuppern wir in die Progressive Muskelentspannung, dem Autogenen Training, Reiki (sanftes Handauflegen) und Atemübungen hinein. Freue Dich auf den Weg zu Dir selbst und entdecke was Dir gut tut.



„StressEsser“ Ein Kurs zum (Ab)-ANNEHMEN

Kennen Sie das: obwohl Sie nicht hungrig sind essen Sie, Sie fühlen sich schon beim Einkauf fremdbestimmt, essen wahllos Süssigkeiten und Diäten scheitern immer wieder? In diesem Kurs erfahren Sie die biologischen Abläufe des Körpers unter Stress, erkennen durch Gespräch und Selbstreflexionsbögen ihr eigenes „Stress-u. Essmuster“. Sie erfahren was Gefühle und Einstellungen mit Ernährungsverhalten zu tun haben, lernen Strategien zur Umsetzung und praxisnahe Entspannungs- und Mentaltechniken für den Alltag. Lebensmittel, die ein gesundes Essverhalten unterstützen, werden besprochen und teilweise in Achtsamkeitsübungen erfahrbar gemacht. Eine geführte Tiefenentspannung mit Suggestionen zum Essverhalten runden den Abend ab.

Die Bereitschaft zur Selbstreflexion wird vorausgesetzt, ein gesundheitlicher Check Up wird vorab empfohlen. 



Dein Glücksseminar

An diesem Tag werden wir uns mit dem kleinen und grossen Glück beschäftigen. Wir entdecken was Glück und Freude im Körper und Geist verändern kann. Im Gespräch, Austausch, Reflexion, kreativen Tun, Entspannung und unterschiedlichen Mentaltechniken werden wir einen ganz positiven und unvergesslichen Tag erleben. Sei dabei und freue Dich auf DICH selbst. 



Lachyoga Workshop

Lachen ist die beste Medizin…das wird erfahrbar durch die theoretischen Grundlagen der Lachforschung, und wissenschaftl. Ergebnissen. Praktisch durchgeführt erleben wir alle Elemente des Lachyoga (Dehn- Atemübungen, rhythmisches Klatschen, das innere Kind neu entdecken) immer verbunden mit einer Prise Humor. Lachyoga ist ein gute Laune Programm für Körper, Geist und Seele.


Herzmeditation (online)

Sich aus dem hektischen Alltag zurückzuziehen, es sich gemütlich zu machen und die wertvolle Zeit mit

seinen Liebsten zu verbringen, tut der Seele einfach nur gut und ist wirklich wesentlich. Aber auch solch

eine liebevolle Zeit ganz mit sich alleine zu verbringen, ist wichtig und heilsam, denn Du umgibst Dich mit

liebevoller Achtsamkeit. Nimm dir diese Zeit, um dir selbst liebevoll zu begegnen, dich selbst zu fühlen

und dem Gefühl, das in dir ist, wirklich Raum zu geben. Du wirst spüren, wie das dein Herz öffnet.

tressEs

Achtsamkeitstraining für Kinder

Gerade Kinder und Jugendliche stehen oft dem ständig wachsenden Leistungsdruck hilflos gegenüber. Das kann zu Lernblockaden, Überforderungssituationen, bis hin zur totalen Schul - oder Leistungsverweigerung führen. 72% der 7-11 Jährigen erleben konkrete Streßsituationen in der Schule, wie z.B. Klassenarbeiten, Lernen oder Hausaufgaben. 81% der 12-16 Jährigen haben ähnliche Stressituationen (Lohhaus 1990, Ergebnisse einer Befragung von 342 Kindern; Streßprävention Hogrefe 1998, Seite 11). Wird der Streß nicht erfolgreich bewältigt, können körperliche und seelische Auswirkungen die Folge sein, z.B. Kopf- und Bauchschmerzen, Ängste,  Aggressionen oder Erschöpfungszustände.

Das Achtsamkeitstraining hilft beim Abschalten, Runterkommen und Erholen. Durch gezielte Übungen lernen die Kinder zu Entdecken was ihnen im JETZT gut tut und können dem Stress positiv und gelassen entgegenen.





Private Einzelstunde: 

            

Autogenes Training (ca. 60 Min.)                                          75 Euro 

Progressive Muskelentspannung (ca. 60 Min.)                          75 Euro

  



 



 


 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos