>> In unserem Alltag ist es oft nicht leicht

 zur Ruhe zu kommen. 

Innere und äußere Anforderungen, Erwartungen,

Anspannung, Überforderung und Stress 

führen immer wieder zu Erschöpfung,

aber auch zu psychosomatischen Erkrankungen.

Ziel meiner Arbeit ist es,

 wieder achtsamer mit sich selbst zu werden,

zu reflektieren und Stress abzubauen <<

 

 


 


 

aktuelle Veranstaltungen


Stressesser...ein Kurs zum AB-ANnehmen

Beginn:17.09.2019
18:30
Ende:19.11.2019
20:30

Kennen Sie das: obwohl Sie nicht hungrig sind essen Sie, Sie fühlen sich schon beim Einkauf fremdbestimmt, essen wahllos Süssigkeiten und Diäten scheitern immer wieder? In diesem Kurs erfahren Sie die biologischen Abläufe des Körpers unter Stress, erkennen durch Gespräch und Selbstreflexionsbögen ihr eigenes „Stress-u. Essmuster“. Sie erfahren was Gefühle und Einstellungen mit Ernährungsverhalten zu tun haben, lernen Strategien zur Umsetzung und praxisnahe Entspannungs- und Mentaltechniken für den Alltag. Lebensmittel, die ein gesundes Essverhalten unterstützen, werden besprochen und teilweise in Achtsamkeitsübungen erfahrbar gemacht. Eine geführte Tiefenentspannung mit Suggestionen zum Essverhalten runden den Abend ab.
Die Bereitschaft zur Selbstreflexion wird vorausgesetzt, ein gesundheitlicher Check Up wird vorab empfohlen.
Kurs: 10x2 Stunden, ab dem 17.09.19 von 18.30-20.30 Uhr; Investition für mehr Gelassenheit: 200 € (10 Euro je 60 Min. incl. Kopien, Lebensmittel)



Zurück zur Übersicht


 

Kooperationspartner: