>> In unserem Alltag ist es oft nicht leicht

 zur Ruhe zu kommen. 

Innere und äußere Anforderungen, Erwartungen,

Anspannung, Überforderung und Stress 

führen immer wieder zu Erschöpfung,

aber auch zu psychosomatischen Erkrankungen.

Ziel meiner Arbeit ist es,

 wieder achtsamer mit sich selbst zu werden,

zu reflektieren und Stress abzubauen <<

 

 


 


 

aktuelle Veranstaltungen


„S T R E S S lass nach“… mit Krankenkassenzuschuss

Beginn:16.05.2020
09:30
Ende:17.05.2020
16:30

Dieser Kurs zeigt theoretisch und praktisch Methoden auf, Dauerstress zu erkennen und zu reduzieren. Sie erfahren wie Stress sich im Körper und Geist auswirkt und erlernen Techniken wie Sie sich in belastenden Situationen anders verhalten können, z.B. durch Entspannungstechniken, mentale positive Beeinflussung, Konfliktlösung. So kann Dauerstress reduziert oder verhindert werden, Lebensfreude und Gesundheit werden gefördert.



Zurück zur Übersicht


 

Kooperationspartner: