ZU MEINER PERSON:



Ilona Degenhardt 

geb. 1968, verh., 1 Sohn

staatl. anerk. Sozialarbeiterin 

Entspannungspädagogin BTB

Stressmanagement-Trainerin nach §20 SGBV (ahab)

zertifizierter Hypnosecoach (TherMedius-Institut)

Leiterin f. Autogenes Training nach
§ 20 SGBV (BTB)

Leiterin Progressive Muskelentspannung nach §20 SGBV (ahab)
Reiki Meisterin nach Mikao Usui (E. Thiede)

Reiki Lehrerin nach Mikao Usui u. Rand (E. Thiede)

zertifiz. Lachyoga-Leiterin nach Dr. Madan Kataria (G. Dombrowsky)


AOK-Referentin im Bereich Entspannung und Stressbewältigung

Leitung einer Kinder/Jugendgruppe  "Chamäleon" von suchterkrankten od. psych. erkr. Eltern (Caritas Verband Menden/Balve Iserlohn)

freie kfd Mitarbeiterin der Diözese Paderborn (katholische Frauen Deutschland)


Schwerpunkte:
- Stressmanagement

- Kinder u. Jugendliche in Leistungssituationen, 

  Perspektivlosigkeit,

- Beratung in unterschiedlichen Lebens- und 
  Berufsphasen

- betriebliche Gesundheitsförderung

- Kurs- und Seminartätigkeit  



 

Methoden:
- individuelles PersönlichkeitsCoaching
- systemisch orientiertes Coaching

- systemische Beziehungs-Aufstellung

- Stressmanagement Training
- Gesprächsführung nach Rogers
- Kommunikationsebenen nach Schulz von Thun
- Autogenes Training nach Prof.Dr. Schulz
- Progressive Muskelentspannung nach 
 Jacobson

- Lachyoga nach Madan Kataria

- Reiki nach Mikao Usui

 

Verbände und Netzwerke:

Berufsverband Pro Reiki

FrauenEinFluss
(Zusammenschluss von Frauen aus dem Gesundheitsbereich Menden/Fröndenberg)

Frauennetzwerk Fröndenberg