LERNEN - STRESSBEWÄLTIGUNG - PRÜFUNGSVORBEREITUNG - BLACKOUT

 

Gerade Kinder und Jugendliche stehen oft dem ständig wachsenden Leistungsdruck hilflos gegenüber. Das kann zu Lernblockaden, Überforderungssituationen, bis hin zur totalen Schul - oder Leistungsverweigerung führen. 72% der 7-11 Jährigen erleben konkrete Streßsituationen in der Schule, wie z.B. Klassenarbeiten, Lernen oder Hausaufgaben. 81% der 12-16 Jährigen haben ähnliche Stressituationen (Lohhaus 1990, Ergebnisse einer Befragung von 342 Kindern; Streßprävention Hogrefe 1998, Seite 11).

Wird der Streß nicht erfolgreich bewältigt, können körperliche und seelische Auswirkungen die Folge sein, z.B. Kopf- und Bauchschmerzen, Ängste,  Aggressionen oder Erschöpfungszustände.

 


Durch gezielte und individuelle Einzelstunden kann das Kind / der Jugendliche erfahren und einüben, wie Streßsituationen anders bewältigt werden können. Lernblockaden können abgebaut werden und ein individuelles Lernverhalten wird besprochen und eingeübt. Hierbei kommen je nach Alter und Persönlichkeit des Kindes/Jugendlichen unterschiedliche Entspannungstechniken zum Einsatz.

Bei einem ersten ausführlichen Gespräch mit den Eltern und dem Kind/Jugendlichen werden erste Ziele vereinbart. Nach der dritten Einzelstunde erfolgt ein weiteres gemeinsames Gespräch mit den Eltern.

 

"Der kleine Stressmanagementkurs für Kinder nach §20 SGBV mit Krankenkassenzuschuss

Durch unterschiedliche alters- und typabhängige Entspannungsmethoden können Lernblockaden, Schulstress, Konzentrationsprobleme, Unsicherheiten usw. positiv beeinflusst werden. Die Kinder erlernen Strategien, wie sie mit belastenden Situationen anders umgehen können.

Inhalte: Erlernen der Grundformeln der Progressiven Muskelentspannung, Atemübungen, Entspannungsspiele, Phantasiereisen, Förderung der Konzentration, Erkennen des eigenen Stressverhaltens und Einüben von geeigneten Verhaltensweisen, Erstellung einer Entspannungsmappe und Erhalt einer Abschlussurkunde.

Kurs 1 für Kinder von 9-12 Jahre: ab dem 20.10.2021, 8x90 Min von 16.30-18.00 Uhr, Karl-Wildschützstr. 1, 125 Euro

Kurs 2 für Kinder von 6-8 Jahre: ab dem 25.10.2021, 8x90 Min. von 16.00-17.30 Uhr, Karl-Wildschützstr. 1, 125 Euro (noch 2 Plätze frei)